Reisen & Covid-19

Die wichtigsten Regelungen auf einen Blick!

Corona Pandemie - was gilt?

Damit Sie den – mit Sicherheit – schönsten Sommerurlaub bei uns genießen können, haben wir hier die wichtigsten COVID-19 Bestimmungen für Sie zusammengefasst.
Wir bitten Sie jedoch, sich vor Ihrer Anreise über die aktuellen Bestimmungen zu informieren.

Bei der Einreise nach Österreich gilt, dass Sie und Ihre Mitreisenden (ab dem 12. Lebensjahr) eines der „3G“ erfüllen müssen (3G-Regel):

  • Getestet: Negativ-Test (PCR oder Antigen), der max. 48 Stunden alt sein darf. Ein Einreiseformular ist nicht erforderlich
  • Geimpft: Alternativ zum Test zählen auch der Impfnachweis (ab 22 Tage nach der Erstimpfung und maximal 1 Jahr gültig)
  • Genesen: mindestens 28 Tage seit der Erkrankung vergangen, bis maximal 6 Monate. Ein ärztliches Zertifikat ist erforderlich.
  • Kinder bis zum vollendeten 11. Lebensjahr benötigen keinen negativen Test
  • Für die Heimreise nach Deutschland benötigen Sie keine Einreiseanmeldung.

In gastronomischen Einrichtungen und Unterkünften (Eintritt nur mit der 3G-Regel) gilt in Österreich keine Maskenpflicht mehr.

Wir freuen uns also, Sie wieder mit einem Lächeln begrüßen zu dürfen.
Natürlich steht die Sicherheit unserer Gäste im Vordergrund, unser gesamtes Team wird in kurzen, regelmäßigen Abständen getestet. Für unsere Gäste besteht jederzeit die Möglichkeit, sich vor Ort testen zu lassen.

In den öffentlichen Verkehrsmitteln, in Gondeln und geschlossenen Seilbahnen sowie in Supermärkten und Einkaufszentren gilt weiterhin Maskenpflicht.
Das Tragen von FFP2-Masken ist allerdings nicht erforderlich, ein Mund-Nasen-Schutz ist ausreichend.

   

Information zu Covid-19